Seekuh erforscht und reinigt Meere

BVMM-Partner One Earth – One Ocean startet immer wieder spannende innovative Projekte. Eines der neuesten Vorhaben ist eine einzigartige „Seekuh“, die die Meere erforscht und gleichzeitig reinigt:

Konstruktionszeichnungen sind fertig. Der GL schaut sich nun die Pläne für die internationale Zertifikation an. Die Seekuh ist einmalig: sie kann vorne Müll einsammeln und hinten mit Hilfe von Feinsieben Wasseruntersuchungen durchführen. Modular aufgebaut kann sie in einem Container verschickt innerhalb kurzer Zeit eingesetzt werden. 150.000 € haben wir schon- es fehlen noch ca. 70.000 €. Die Seekuh soll noch in 2014 in der Ostsee und 2015 im Mittelmeer  zur Reinigung und Forschung eingesetzt werden. Alle Spender werden, wenn gewünscht, am Ende des Baues genannt.

Titelbild: (c) One Earth – One Ocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.