Wir trauern um Dirk Lindenau

Unser Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied Dirk Lindenau ist in der Nacht zum Dienstag nach kurzer und schwerer Krankheit für immer eingeschlafen. Unser Vorstandsmitglied Hans Reimer Witt hat ihn bis zu seinem Tod liebevoll begleitet.
Wir danken Dirk für seine immense Arbeit, die er gerade in der nicht ganz einfachen Gründungsphase geleistet hat und für die vielen konstruktiven Anregungen und Vorschläge, die er in die Arbeit des Bundesverbandes als erfahrener Unternehmer eingebracht hat – nicht zuletzt auch für die Etablierung des gemeinsamen Coastal Cleanup Day in Eckernförde, den wir selbstverständlich in seinem und unserem Sinne weiterführen werden.
Dirk war ein sehr liebenswerter und sehr geschätzter Kollege, dem es stets um die Sache ging und wir danken ihm für sein großartiges Engagement für den Verband und die zahlreichen Kontakte die er in die Wirtschaft und Politik in unserem gemeinsamen Sinne geknüpft hat – auch in extrem schwierigen Zeiten. In unserer gemeinsamen Vorstandsarbeit war Dirk immer ein Mann der klaren und konstruktiven Worte und ein Felsen im Sturm der Plastikmüll-Brandung, um diese wichtige Arbeit gegen die Vermüllung unserer Meere zu bündeln und konkret sichtbar werden zu lassen.
Der Vorstand wird Dirk mit seiner durchdringenden und aufrichtigen Art stets in guter Erinnerung behalten und wir wünschen ihm bei der Navigation auf seinen Reisen im Jenseits alles Gute.
Im Namen des Vorstandes und der Mitarbeiterin

Frank Schweikert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.